Tel.: 05225 8629990

Hundebett selber machen: Welcher Schaumstoff fürs Hundebett?

Wenn Sie nicht länger nach dem passenden Hundebett suchen, sondern es lieber selbst machen wollen, können Sie als Füllung zum Beispiel PUR-Schaumstoff wählen. In diesem Artikel erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten, mit passendem Schaumstoff ein Hundebett zu fertigen.

Grundlagen selber Polstern Hundebett selber machen: Dieser Schaumstoff eignet sich!

Welcher Schaumstoff für das Hundebett?

Je nach Hund (Rasse, Größe, eventuelle Beschwerden) eignen sich PU-Schaumstoff, Kaltschaum oder Visco-Schaumstoff für das Hundebett.

Für die meisten Hundebetten eignen sich PUR- und Kaltschaumstoff. Beide Schaumstoffe haben sehr gute Eigenschaften für die Verwendung als Hundebett beziehungsweise im Zusammenhang mit Haustieren allgemein. So könnten Sie aus PU-Schaumstoff oder Kaltschaum theoretisch auch ein Bettchen für die Katze machen.

PUR-Schaumstoff und Kaltschaum sind:

  • atmungsaktiv und luftdurchlässig
  • feuchtigkeitstransportierend
  • hygienisch
  • formbeständig und elastisch
  • sehr leicht zu verarbeiten

Kaltschaum ist im Vergleich zu PUR-Schaumstoff etwas anpassungsfähiger, sodass er beim Liegen den Körper des Tieres besser stützt. Dafür zahlt man für Kaltschaum auch einen höheren Preis. Aber auch PUR-Schaumstoff sorgt für ein bequemes Hundebettchen und ist zudem preiswerter.

Eine Alternative zu PUR-Schaumstoff und Kaltschaum ist Visco-Schaumstoff. Dabei handelt es sich um sogenannten Memory Foam, der sich optimal dem Hund anpasst und bei Entlastung wieder zurück in seine Ursprungsform geht. Visco-Schaumstoff ist aufgrund seiner sehr guten Punktelastizität und Langlebigkeit jedoch der teuerste Schaumstoff von allen drei.

Hier ein Überblick der Schaumstoffe und für welche Hundebettchen bzw. Hunde sie geeignet sind:

 

PUR-Schaumstoff

Kaltschaum

Visco-Schaumstoff

atmungsaktiv

++

++

+

antibakteriell

++

++

++

feuchtigkeitstransportierend

+++

++

+

flexibel, leicht zu verarbeiten

+++

++

+

formstabil, punktelastisch

++

+++

+++

für Allergiker geeignet

+++

+++

+++

für große Hunde geeignet

++

+++

+++

für Hunde mit Gelenkproblemen geeignet

+

+++

+++

Preis

+

++

+++

Der Hund ist schon älter?

Der Hund ist schon älter und hat Schwierigkeiten beim Aufstehen? Dann empfehlen wir einen mittelfesten PUR-Schaumstoff, in dem der Hund nicht zu tief einsinkt und dadurch leichter aufstehen kann.

Hat der Hund Gelenkprobleme?

Hat der Hund Gelenkprobleme oder neigt aufgrund seiner Rasse oder Größe zu Gelenkproblemen, Druckstellen oder ähnlichen Beschwerden? Dann empfehlen wir Kaltschaum, besser wäre sogar Visco-Schaumstoff, da er eine besonders gute Punktelastizität aufweist und den Hund sehr gut stützt.

Kaltschaum ist ein sehr guter Allrounderfür Hundebetten

Kaltschaum ist ein sehr guter Allrounder unter den Schaumstoffen für Hundebetten, da er Wärme und Feuchtigkeit gut abtransportiert, sehr atmungsaktiv und antibakteriell ist, eine sehr gute Punktelastizität aufweist und den Körper des Tieres gut stützt bzw. die Gelenke schont.

Hundebett / Hundekissen nach Maß anfertigen lassen > Formen auswählen

Welche Füllung eignet sich für ein Hundebett?

Kleine Würfel oder grobe Flocken für die Seitenteile, einfache Schaumstoffplatte für die Liegefläche.

Kauft man ein Hundebett in einem Tierbedarfsgeschäft oder online ist die Füllung - der Schaumstoff - meist in kleine Würfelchen oder größere Flocken geschnitten. So lässt sich der Schaumstoff später besser im Bezug verteilen. Das können Sie theoretisch auch mit dem gekauften PU-Schaumstoff oder Kaltschaum machen. Einfach mit der Schere oder einem scharfen Messer in kleine Teile zerschneiden. Alternativ können Sie sich den PU-Schaumstoff oder Kaltschaum in der gewünschten Form zuschneiden lassen - also beispielsweise als Rolle oder halbe Rolle für die Umrandung, auf denen Hunde gerne ihren Kopf ablegen. Für die Liegefläche reicht eine einfache Schaumstoffplatte in der gewünschten Dicke und Festigkeit.

Visco-Schaumstoff kann nicht so flexibel weiterverarbeitet werden. Wenn Sie diesen Schaumstoff für die Füllung des Hundebettes wählen, sollten Sie sich den Schaumstoff direkt in der gewünschten Form zuschneiden lassen. Das erspart Ihnen viel Arbeit.


Foto von Lisa von Pexels