Tel.: 05225 8629990

Großes FAQ: Was ist Schaumstoff?

Fragen über Fragen - und nirgends scheint man die passenden Antworten zu finden. Mit unserem großen FAQ bieten wir Ihnen einen Überblick über wichtige Informationen zum Thema Schaumstoff und sorgen für Klarheit.

Der große Überblick über Schaumstoffe

Was ist ein Schaumstoff?

Schaumstoff ist ein aus Kunststoff hergestellter Stoff mit einer Struktur aus mehreren Zellen. Diese “Poren” können geschlossen oder geöffnet sein, was sich auf die Eigenschaften des jeweiligen Schaumstoffs auswirkt. Es gibt verschiedene Verfahren, um Schaumstoffe herzustellen - physikalische, chemische und mechanische Herstellungsprozesse. Das ergibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Schaumstoffen....siehe unsere Schaumstoff Infotek.

Die Schaumstoffarten

Siehe unten die jeweilige Schaumstoffart

Schaumstoffe im Banner

Was für Schaumstoffe gibt es?

In unserem Alltag werden die verschiedensten Schaumstoffe in allen möglichen Bereichen verwendet - als Matratzen, Dämmstoffe, Motorradsitze, als Transportschutz, als Verpackungsmaterial und vieles mehr. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht, der verschiedennnen Schaumstoffarten inklusive Erklärungen.

Was ist PUR Schaumstoff?

Man könnte auch fragen: Was ist Polyurethan Schaumstoff? Was ist Polyurethanschaum? PUR ist die Abkürzung für Polyurethan, eines der am häufigsten verwendeten Kunststoffe zur Herstellung von Schaumstoffen. PUR Schaumstoff ist ein offenzelliger Weichschaumstoff, der sich leicht verarbeiten lässt und reversibel in seine Form zurückkehrt bzw. erst nach hoher Belastung / langer Abnutzung seine Form verliert.

Was für ein Material ist PU?

PU ist neben PUR eine andere Abkürzung für Polyurethan, ein Kunststoff aus dem in unterschiedlichen Verfahrenstechniken verschiedene Schaumstoffe und andere Materialien gefertigt werden.

Was ist Verbundschaumstoff?

Bei Verbundschaumstoff handelt es sich um einen Schaumstoff, der unter sehr hohem Druck aus verschiedenen Schaumstoffresten zusammengepresst wird. Dadurch erhält der Verbundschaumstoff eine sehr hohe Materialdichte und eignet sich unter anderem als wärme- und schalldämmendes Material. Verbundschaumstoff zeichnet sich weiterhin durch eine sehr hohe Robustheit und Langlebigkeit aus. Er ist verrottungsfest und zu 100 % recycelbar.

Was ist PE Schaumstoff?

PE Schäume sind geschlossenzellige Schaumstoffe aus Polyethylen, die sich aufgrund ihrer Dichte gut zur Isolierung und Dämmung eignen. Weiterhin kann man PE Schäume aufgrund ihrer robusten, elastischen Eigenschaften gut als Spielmatte, Campingunterlage für die Luftmatratze oder als Transportschutz nutzen. Sie sind beständig gegen viele Chemikalien und Umwelteinflüsse wie UV-Strahlung.

Was ist Bultex Kaltschaum?

Bultex Kaltschaum ist ein besonders hochwertiger Marken Kaltschaum, der sich durch eine offenzellige Struktur auszeichnet und damit - im Gegensatz zu einigen anderen Kaltschaumstoffen - atmungsaktiv und feuchtigkeitstransportierend ist. Bultex kombiniert die besten Eigenschaften von Taschenfederkern und Kaltschaum. Dieser Schaumstoff ist besonders elastisch und langlebig und eignet sich sehr gut zum Polstern und für Matratzen nach Maß.

Was ist Gedächtnisschaum?

Gedächtnisschaum - auch als Memory Foam bekannt - ist ein Schaumstoff auf Polyurethan-Basis, der ursprünglich von der NASA entwickelt wurde. Aufgrund seiner hohen Dichte und Viskosität ist Gedächtnisschaum sehr komfortabel und entlastend. Sein Hauptmerkmal ist jedoch das “Formgedächtnis”: Gedächtnisschaum kennt seine Ursprungsform und kehrt, sobald die Belastung nachlässt, in diese Form zurück. In der Praxis bedeutet dies, dass Gedächtnisschaum weniger zur Kuhlenbildung neigt.

Was ist viskoelastischer Schaum?

Viskoelastischer Schaum ist ein Schaumstoff, der ebenfalls von der NASA entwickelt wurde, um die Belastung auf den Menschen bei Raketenflügen zu minimieren. Viskoelastischer Schaum verändert unter Wärmeeinfluss seine Form. Das Material ist weich und anschmiegsam, wodurch sich viskoelastischer Schaum genau dem Körper anpasst. Da es sich ebenfalls um ein Gedächtnisschaum handelt, kehrt viskoelastischer Schaum - sobald die Wärmebelastung nachgelassen hat - in seine ursprüngliche Form zurück.

Was ist Memory Schaumstoff?

Memory Schaumstoff ist eine andere Bezeichnung für Gedächtnisschaum, der sich durch eine hohe Formbeständigkeit auszeichnet. Memory Schaumstoff passt sich langsam dem Körper an - wenn Druck und Wärme auf ihn ausgeübt werden. Ebenso lange braucht der Gedächtnisschaum, um wieder in seine Ursprungsform zurückzukehren. Der Effekt ist, dass der Körper genau an den richtigen Stellen Entlastung erfährt und man “wie auf Wolken” liegt.

Was ist Latex Schaum?

Latex Schaum ist ein Material, das durch das Aufschäumen von Kautschuk - entweder natürlichen Ursprungs aus dem Milchsaft des Gummisbaums oder synthetischen Ursprungs aus Erdöl - entsteht. Latex Schaum bietet eine hohe Punktelastizität, weshalb das Material gerne für Matratzen verwendet wird.

Was ist Viscoschaum?

Visco Schaum ist viskoelastischer Schaumstoff, der über eine thermoplastische Eigenschaft verfügt und sich somit durch den Einfluss von Wärme verformt. In Bezug auf Matratzen bedeutet dies, dass sich Viscoschaum durch die Körperwärme exakt der Person anpasst und dadurch eine optimale Stützfunktion bietet.

Was ist Latex Schaum?

Latex Schaum ist ein Material, das durch das Aufschäumen von Kautschuk - entweder natürlichen Ursprungs aus dem Milchsaft des Gummisbaums oder synthetischen Ursprungs aus Erdöl - entsteht. Latex Schaum bietet eine hohe Punktelastizität, weshalb das Material gerne für Matratzen verwendet wird.

Was ist Visco Gelschaum?

Visco Gelschaum kombiniert die Eigenschaften von viskoelastischem Schaum und Gelschaum. Der Memory Schaum passt sich dem Körper optimal an und bietet beste Druckentlastung und verhindert Druckstellen oder Liegeschwielen. Der Gelschaum reguliert die Temperatur und sorgt für ein angenehmes Schlafklima.

Was ist Hrx Schaum?

Hrx Schaum ist eine andere Bezeichnung für einen HR Kaltschaum - ein hochwertiger Schaumstoff, der aus Polyurethan hergestellt wird. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung des klassischen HR Kaltschaums. Hrx Schaum zeichnet sich durch eine optimale Druckverteilung, stabilisierende Unterstützung und ein dennoch weiches, bequemes Liegegefühl aus.

Was ist Schaumgummi?

Schaumgummi ist eine andere Bezeichnung für PE-Schaum und Moosgummi - ein sehr elastischer Schaumstoff auf Polyethylen-Basis. Schaumgummi eignet sich aufgrund seiner weichen, aber sehr formstabilen Eigenschaften ideal zum Basteln, als Transportschutz oder Bodenmatte für Kinderzimmer und Sporthallen.

Was ist Polyschaum?

Polyschaum wird von einigen Anbietern als Bezeichnung für Polyurethan-Schaumstoff bzw. Komfortschaumstoff verwendet. Es handelt sich um einen der gängigsten Schaumstoffe im Handel, da er besonders leicht, flexibel und einfach weiterzuverarbeiten ist. Er besitzt eine gute Formstabilität, mittelfristige Lebensdauer und hohe Atmungsaktivität. Aufgrund seines geringes Preises findet Polyschaum vielfältigen Einsatz in Haus, Garten und Freizeit-Bereichen.

Was ist EPP Schaum?

Hierbei handelt es sich um einen Schaumstoff aus expandiertem Polypropylen (EPP). Zu den wesentlichen Eigenschaften des geschlossenzelligen Schaumstoffes gehört seine hohe Formstabilität bei sehr geringem Eigengewicht. Der Grund ist ein ähnlicher Aufbau wie Styropor bestehend aus geschlossenen, mit Luft gefüllten Zellen. Aufgrund seiner hohen schall- und wärmeisolierenden Eigenschaften wird EPP Schaum häufig als Verpackungsmaterial und Transportschutz verwendet.

Was ist EPP?

EPP ist die Abkürzung für “expandiertes Polypropylen”. Wird der Kunststoff zu Schaum verarbeitet, verfügt er über eine Reihe guter Eigenschaften, die ihn zu einem vielseitig eingesetzten Produkt in der Industrie, Wirtschaft und vielen anderen Bereichen macht. So dämmt EPP zuverlässig Wärme, Schall und Energie, sodass zum Beispiel Stöße beim Transport abgefedert werden können.

Was ist EPP Material?

EPP Material ist ein aus Polypropylen geschäumter Schaumstoff, der zu 100 % recycelbar, absolut stoßfest und temperaturbeständig ist. Ein Großteil der Zellenstruktur ist geschlossen und umschließt Luft, sodass EPP Material ein sehr geringes Eigengewicht hat. Das wiederum verhindert, dass EPP Material Wasser aufnimmt und aufquellen kann. Zusammen mit seiner sehr guten Isolationsfähigkeit und Chemikalienbeständigkeit gilt EPP als ein Material der Zukunft.

Was ist EPE Schaum?

EPE Schaum ist ein Schaumstoff aus expandiertem Polyethylen (EPE). Es handelt sich um einen wasserbeständigen Schaumstoff, ähnlich einer Folie, mit hoher Elastizität und chemischer Beständigkeit. Zu den Einsatzgebieten von EPE Schaum zählt die Verpackung und der Transportschutz - beispielsweise von Möbeln, Einrichtungsgegenständen und Elektronikartikeln.

Ist Polyurethanschaum Kaltschaum?

Bei der Suche nach dem passenden Schaumstoff fragen sich viele Verbraucher: Ist Polyurethan ein Kaltschaum? Ja, Polyurethan wird zur Herstellung von Kaltschaum verwendet - ebenso wie für Komfortschaumstoff. Beim Kaltschaum handelt es sich jedoch um einen anderen Herstellungsprozess, der einen hochwertigeren Schaumstoff hervorbringt. Kaltschaum ist daher langlebiger, formstabiler und punktelastischer als herkömmlicher Polyurethanschaum bzw. Komfortschaumstoff.

Was versteht man unter Komfortschaum?

Komfortschaum ist eine gängige Bezeichnung für einen aus Polyurethan geschäumten Schaumstoff, der häufig für Polster, Sitzkissen, Matratzen und viele andere verwendet wird. Komfortschaum hat den großen Vorteil, dass er aufgrund seiner offenzelligen Struktur sehr atmungsaktiv ist. Das ist in Bezug auf Matratzen vor allem dann von Interesse, wenn man Allergiker ist und eine Matratze mit guter Luftzirkulation benötigt.

Ist Polyurethan Plastik?

Als Plastik werden die verschiedensten Kunststoffe bezeichnet, die zum Beispiel auf Basis von Erdöl hergestellt und zu anderen Materialien weiterverarbeitet werden. Polyurethan gehört zu diesen Kunststoffen, aus denen zum Beispiel verschiedene Schaumstoffe gefertigt werden.

Weitere Artikel zum Thema “Schaumstoffe”

Foto