Tel.: 05225 8629990

B1 Schaumstoff ist nach DIN 4102-1 zertifiziert und erfüllt die Anforderungen der Brandstoffklassen B1. Bis zur Baustoffklasse B1 gelten die Baustoffe als selbstverlöschend. Werden diese Materialien entzündet, so wird der Brand nach kurzer Zeit wieder eigenständig verlöschen, sofern eine äußere Wärmezufuhr entfällt. Ab Baustoffklasse B2 unterhält der Brand sich selbst, auch wenn die Brandursache entfällt, d.h. ein entzündeter Schaumstoff brennt auch weiter, wenn Sie die zuführende Wärmequelle entfernen.

B1 Schaumstoffe werden für den Objektbereich als auch für die Gastronomie sowie an Orten, an denen sich viele Menschen versammeln, verwendet. B1 Schaumstoff ist ein hochelastischer, flammgeschützter Komfortschaumstoff und erfüllt strengste Sicherheitsstandards bezüglich Brand- und Qualmverhalten. Andere Schaumstoffe erfüllen geforderte Brandschutznormen oft nicht. Daher muss man sich vor dem Kauf des passenden Schaumstoffes auch Gedanken über den notwendigen Brandschutz machen.

Brandstoffklassen

A nicht brennbare Stoffe

B brennbare Stoffe